Die Rebenglutstory

Unsere Firma Rebenglut hat Ihren Sitz in der Pfalz, dem zweitgrößten Weinanbaugebiet Deutschlands. Hier bin ich, Peter Braun, umgeben von Weinbergen aufgewachsen. Das Grillen mit Reben und Rebknorzen hat in unserer Region eine lange Tradition. Zu meinen schönsten Kindheitserinnerungen zählt der leckere Pfälzer Spießbraten meines Opas, welcher direkt über getrockneten Reben gegrillt wurde - so einen Geschmack vergisst man nicht!

Obwohl Grillen in Deutschland in den letzten Jahrzehnten immer mehr in Mode kam, nahm diese köstliche Tradition leider zugunsten von Grillkohle und Brennbeschleunigern ab. Dies liegt daran, dass Reben heutzutage direkt im Weinberg zerkleinert werden können und Vielen die Zeit fehlt, Reben zu sammeln und zu trocknen.


Mir hat jedoch der Umgang mit Grillkohle, Grillanzündern und Föhn nie das aus Kindheitstagen bekannte Grillerlebnis gebracht. Hinzu kam, dass ich zunehmend mehr Wert legte auf eine gesunde, natürliche Ernährung und deshalb auch beim Grillen unter dem Rost keine Kompromisse mehr eingehen wollte. So begann ich wieder Reben und Rebknorzen zu sammeln, zu trocknen und damit zu grillen – zur großen Freude meiner Familie und Gäste. 

Der zündende Funke dieses Naturprodukt, wie es unsere Vorfahren schon kannten, auch zu vermarkten kam natürlich beim Grillen. Mittlerweile sind schon viele Grillmeister Feuer und Flamme für Rebenglut und auch dort, wo kein Wein wächst, müssen Grillfreunde heute nicht mehr auf die Vorteile und den Genuss von Rebenglut verzichten.

Holen Sie sich ein Stückchen Weinberg zu sich nach Hause und der Grillspaß kann beginnen:

  • Einfach anzünden und nach 5-10 Minuten ist der Grill bereit.
  • Hier gelingt jedem die perfekte Glut.
  • Sie haben Natur pur unter Ihrem Rost.
  • Grillen mit Rebenglut ist gesünder, da die Reben das herabtropfende Fett absorbieren.
  • Das einzigartige Geschmackserlebnis wird sie begeistern.


Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim "Natürlichen Grillen voller Geschmack und Genuss". 

Ihr 
Peter Braun