Produktion

Zu Beginn müssen Weinstöcke, sowie Weinreben aus den Weinbergen geholt werden. Die Weinreben sind ein Recycling-Produkt des jährlichen Rebenschnitts, der zwischen Januar und Februar vorgenommen wird. Die Weinstöcke werden durch Erneuerungen von Weinbergen gewonnen. Im Durchschnitt werden 10% der Weinberge pro Jahr erneuert. Die Produktion von Rebenglut ist darauf bedacht die Reben schonend zu trocknen. Im Anschluss werden diese zerkleinert und in Säcke verpackt. Das Verfahren dauert durchschnittlich zwischen 10 bis 15 Monate.