Rebenglut – Annahme von Rebenknorzen und Weinreben

Im Rahmen der Nachhaltigkeit wird empfohlen, die Rebstöcke und der Rebschnitt aus dem Weinberg zu entfernen.  

Wir nehmen Ihren Rebschnitt und die Rebenstöcke kostenlos an – unter bestimmten Bedingungen erhalten Sie eine Vergütung für Ihr Material.

 

Was nehmen wir an:

  • Weinstöcke (Rebknorze) konventionell behandelt
  • Weinstöcke (Rebknorze) biologisch behandelt
  • Weinreben (Rebhaisel) konventionell behandelt
  • Weinreben (Rebhaisel) biologisch behandelt

 

Was nehmen wir nicht aus ihrem Weinberg (Wingert):

  • Alte, behandelte  Rebpfähle
  • Draht und Metallpfosten
  • Beton

 

Annahme Formen :

  • Biologisch und Konventionell behandelt  – kostenlose  Anlieferung durch den Winzer oder Transportunternehmen
  • Biologisch behandelt (frei von eingewachsenem Metall und anderen Bindematerialien) – Anlieferung mit Vergütung: 
    Weinstöcke à 150,00 € / Hektar

 

Annahme Anmeldung:

  • Sie bringen uns die Materialien direkt zur Annahmestelle. Beachten sie bitte die unten genannten Öffnungszeiten.
  • Wenn sie den biologisch behandelten Rohstoff ohne Fremdmaterial * anliefern bitten wir sie den Nachweis zur Rohstoffannahme  (hier) auszufüllen und
    per Mail:  info@rebenglut.de
    per Fax:  06321-80004
    oder bei der Annahme Vorort abzugeben.

 

Wir stehen Ihnen gerne bei Fragen zur Verfügung: Tel. 06321-8990614.

 

Annahmeplätze finden sie wie folgt:

  • Unsere Produktionsstätte in 67433 Neustadt a.d. Weinstraße  Theodor – Haubach Str. 15

 

Annahmezeiten:

November - Februar

Neustadt: Freitag 14.00 – 18.00 Uhr

Samstag 9.00 – 12.00 Uhr

 

Annahmen außerhalb dieser Zeiten nur nach vorheriger Absprache möglich.

 

 

Weitere Dienstleistungen:

  • Abräumen der Rebfläche
  • Entfernen und entsorgen des Drahtes
  • Entfernen und entsorgen der Pfähle (Holz, Metall und Beton)
  • Roden der Stöcke
  • Sammeln von Rebenschnitt
  • Aufladen und abtransportieren der anfallenden Materialien

 

Wollen sie mehr darüber wissen – Fragen sie uns und wir erstellen ihnen gerne ein Angebot.